Relax-Insel Düsseldorf

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. WAS IST AN DIESER MELDUNG HIER BITTE SO UNVERSTÄNDLICH ?

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Da es genug gibt, die es nicht begreifen, werden ab jetzt für die Einstellung derartiger Dinge unverzüglich und ohne vorherige Warnung Forensperren verhängt !

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

    Information ausblenden

Bericht Thai Me in Bad Rothenfelde

Dieses Thema im Forum "Osnabrück, Nordhorn, Cloppenburg, Oldenburg" wurde erstellt von Ach1ll3s, 17. Oktober 2015.

Kostenlos registrieren für erweiterten Zugriff

Bereits registriert ?

Anmelden oder registrieren

OWL Forum - Forum für intimes und geheimnisvolles in OWL und Umgebung's Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Registrier Dich jetzt kostenlos im Forum und starte Diskussionen, schreibe Berichte und führe Gespräche mit anderen.
Zusätzlich kannst Du:
  • interessante Posts liken
  • Threads lesen und updates per Mail gemeldet bekommen.
  • Private Unterhaltungen mit anderen Mitgliedern führen.
Jetzt registrieren!
 
  1. 17. Oktober 2015
    Ach1ll3s

    Ach1ll3s Da geht mehr

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    24
    Servus zusammen,

    lange nur stiller Mitleser, heute mal was produktives.
    Da es anscheinend keinen aktuellen Bericht zu ihr bzw. der Lokalität gibt, oder ich auch nur zu begrenzt bin, um die SuMa richtig zu verwenden, schreibe ich mal was zu ihr und ist somit auch mein Erstbericht. Bei falscher Einstellung bitte verschieben, Danke im Voraus. Denke die Dame ist allseits bekannt, es handelt sich um Folgende:

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    Bin mal spontan hin und war erst ein wenig erschrocken, optisch kein Leckerbissen - Bauch und Busen zollen der Schwerkraft Tribut, viel Tribut. Positiver Nebeneffekt, alles schön weich. :haha: Aber dafür fährt man ja nun auch nicht unbedingt zu ihr und da ich nun schon mal da war.....

    Hab mich erstmal für eine kurze B2B Massage mit viel Öl entschieden, 50430, um zu gucken ob ich dennoch in Stimmung komme, alles Weitere wurde nicht ausgemacht. B2B war recht angenehm, umgedreht und weiter machen lassen. Schönes FO, sehr zärtlich und relativ tief, so wie ich es mag. 69 - dabei schonmal beide Löcher begutachtet, was ihr sichtlich zu Gefallen schien, ich musste mich zwischendurch rauswinden um meinem Körper auch mal ein bisschen Sauerstoff zu gönnen. Danach verselbstständigte sich eigentlich alles. Sie fragte kurz "Kondom", da ich aber Sorge hatte, dass sie dazu erstmal auf den Dachboden muss, um welche zu finden, habe ich sie aufsitzen lassen. Anschliessend Doggy, dabei schön den Daumen Anal eingeführt um richtigen Halt zu haben und nicht vom Bett zu rutschen, und im Anschluss mal die Öffnungen gewechselt. Ohne Murren und Flutschi ließ sie mich gewähren und ihr schien es generell auch echt viel Spaß gemacht zu haben, so lob ich mir das. Um nicht zu schnell fertig zu werden, hab ich mich mal ein bisschen umgeschaut und mir das Interieur angeschaut - zweckmäßig. Über den Fernseher lief ein bisschen Musik, aktuelle Charts und es lag ein Hauch von Duftstäbchen in der Luft, vielleicht war es aber auch nur das Mittagessen, welches noch duftete - Es war weder angenehm noch unangenehm. Naaaaaaja, da das Zimmer nun auch nicht wirklich groß ist entschied ich mich dazu fertig zu werden. Habe sie sich dann flach auf das Bett legen lassen um nach einigen weiteren Minuten alles im Enddarm zu entsorgen. Sie scheint nicht sonderlich genau auf die Uhr zu schauen, inklusive Dusche danach war ich so ca. 45-50min dort.

    ZK kommen für mich bei DL generell nicht in Frage, da ich keine Lust habe die Nachkommenschaft meines Vorgängers aus den Zahntaschen zu lutschen, daher kann ich dazu nichts sagen. Dieses Media-Element ist für Dich nicht sichtbar.

    Alles in Allem ist der Service echt top, wer dennoch ein gewisses Maß auf die Optik legt, ist hier definitiv falsch, allerdings ist das ja auch ohnehin subjektives empfinden und nicht für Jeden relevant - Bauch und Busen hängen wie gesagt schon sehr, von hinten sah sie aber ganz gut aus Dieses Media-Element ist für Dich nicht sichtbar.. Das Alter würde ich mal vorsichtig auf ~40 Jahre schätzen, ohne ihr zu nahe treten zu wollen.

    Zur Lokalität: ....... ... ....... ... ....... ... ....... ..... ............. .......... .... ... ...... ..... ... ........ ...... ... ... ............. ......... ...... ... ...... ... ...... ........... .......... ........ ... ........... ... ..... ........ ..... .. ... ..... ..... ........ ..... ... ... ........ ... ... ..... ........... ... ....... ....... .. ........ :susi
    .
    .... .... .... .... ....... .... ..... .... ........ ................ ... ... .... .... ........ ... .... .......
     
    zorroz, markeggon, Sonny und 7 anderen gefällt das.