Goldentime


  1. Eine wichtige Umfrage findet aktuell statt.


    Alle Infos finden sich im Off-Topic im passenden Thread zur Umfrage als Masterarbeit.


    Bitte nehmt alle Teil, nicht nur am Thread, sondern auch vor allem an der Umfrage.


    Information ausblenden

Bericht Bielefeld - TS AMANI XXL in Bielefeld

Dieses Thema im Forum "Transsexuelle" wurde erstellt von andiof, 1. Dezember 2019 um 20:22 Uhr.

Kostenlos registrieren für erweiterten Zugriff

Bereits registriert ?

Anmelden oder registrieren

OWL Forum - Forum für intimes und geheimnisvolles in OWL und Umgebung's Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Registrier Dich jetzt kostenlos im Forum und starte Diskussionen, schreibe Berichte und führe Gespräche mit anderen.
Zusätzlich kannst Du:
  • interessante Posts liken
  • Threads lesen und updates per Mail gemeldet bekommen.
  • Private Unterhaltungen mit anderen Mitgliedern führen.
Jetzt registrieren!
 
  1. andiof

    andiof Da geht mehr OWL´er

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    34


    Stadt: Bielefeld
    Name TS: TS AMANI XXL
    Link: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.: 0176-32570937
    Bilder DL: 75% reale Bilder - leicht bearbeitet!
    Treffpunkt: Privatwohnung
    Location:
    Ambiente:
    Nationalität: Marokkanisch
    Sprache: Deutsch, Arabisch
    Alter DL: 27 - 30 Jahre
    Haarfarbe: Schwarz
    Haarlänge: Mittellanges Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Normal
    Oberweite: B
    Tattoos: Keine Ahnung
    Piercings: Keine Ahnung
    Service:
    Zeit: 30 Minuten
    Preis: 150 €
    Positive Punkte:
    Negative Punkte:
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 50%
    Wiederholungsfaktor: 5 von 10



    Bericht/ Kurzinfo


    TS AMANI XXL in Bielefeld

    Am Wochenende habe ich TS AMANI XXL in Bielefeld besucht.

    Das Inserat erweckte auf mich den Eindruck dass sie sich viel Zeit nimmt. Es gibt in dem Gewerbe ja viele aufs schnelle Abspritzen orientierte Damen. Das Telefongespräch mit ihr war etwas umständlich, da ihr Deutsch nicht so gut war. Als ich dann bei ihr war funktionierte die Unterhaltung dann aber problemlos. Sie sieht in Wirklichkeit genau so schön aus, wie auf den Fotos, auch wenn sie ein wenig bearbeitet waren. Derzeit trägt sie schwarze Haare, so wie auf dem einen Foto im Inserat. Als ich den Wusch nannte eine Stunde bleiben zu wollen natne sie ein Honorar von 150 Euro.

    Zunächst durfte ich mich frisch machen. Im Schlafzimmer fragte sie mich nach den Wünschen. Worauf ich mit der Gegenfrage antwortete, im Inserate sthe etwas von dominanten Service. Sie beantwortete dies in dem sie meinen Kopf zu ihren Penis drückte und ich ihn französisch verwöhnen musste. Er ist etwa 5 cm dick und 15 cm lang. Als er steif war, zog sie sich ein Kondom über, welches sie mit Gleitgel vorbereitete. Dann drang sie zunächst sanft in mich ein und wurde dann schneller. Gleichzeitig forderte mich auf, meinen Schwanz zu wichsen und in ihre Hand zu spritzen.

    Danach ging es ins Bad zum Frisch machen. Dann legte ich mich wieder auf das Bett, bereit für die nächste Runde. Sie fragte mich, ob ich mich nicht anziehen wolle. Anziehen? Es war doch eine Stunde ausgemacht und es sind gerade mal 20 Minuten vergangen.

    Im großen und Ganzen war es ein nettes Treffen. Dennoch bin ich enttäuscht, weil eigentlich eine Stunde vereinbart wurde. Nachdem ich mich angezogen hatte, bot sie mir noch ein Glas Wasser an.
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden