Goldentime

  1. Da es immer noch genug Leut gibt, die es nicht kapieren wollen, hier nochmal für alle der Hinweis und zwar erstmal dauerhaft und nicht wegklickbar !

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft getreten ist, dass u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind seitdem keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

    Information ausblenden

Bericht Osnabrück - Timi im Studio Royal

Dieses Thema im Forum "Osnabrück, Nordhorn, Cloppenburg, Oldenburg" wurde erstellt von fudashi, 20. September 2019.

Kostenlos registrieren für erweiterten Zugriff

Bereits registriert ?

Anmelden oder registrieren

OWL Forum - Forum für intimes und geheimnisvolles in OWL und Umgebung's Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Registrier Dich jetzt kostenlos im Forum und starte Diskussionen, schreibe Berichte und führe Gespräche mit anderen.
Zusätzlich kannst Du:
  • interessante Posts liken
  • Threads lesen und updates per Mail gemeldet bekommen.
  • Private Unterhaltungen mit anderen Mitgliedern führen.
Jetzt registrieren!
 
  1. fudashi

    fudashi Einsteiger

    Registriert seit:
    21. Dezember 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    50


    Stadt: Osnabrück
    Name DL: Timi
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder DL: 100% reale Bilder - nur 1-5 Jahre alt!
    Treffpunkt: Wohnungsbordell
    Club/Agentur: s-royal
    Ambiente: Macht einen guten Eindruck / Sauber
    Empfang/Kontakt: Netter Empfang / Beim Abgang Frage ob alles ok war. Daumen hoch
    Nationalität: Ungarisch
    Sprache: Englisch
    Alter DL: 22 - 26 Jahre
    Haarfarbe: Braun
    Haarlänge: Mittellanges Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Normal
    Oberweite: A - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Deutlich sichtbar am ganzen Körper
    Piercings: Keine Ahnung
    Service: BJ, GV
    Zeit: 30 Minuten
    Preis: €80
    Positive Punkte: Sehr sympathisch
    Negative Punkte:
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 80%
    Wiederholungsfaktor: 9 von 10



    Bericht/ Kurzinfo


    Timi im Studio Royal

    Hallo Freunde des gepflegten "Liegendsports", ich habe heute ein 30 Min Abstecher in Studio-Royal gemacht und Timi besucht. Die Bilder haben mich einfach magisch angezogen und gerufen f.... mich ;)

    Empfang im Zimmer war zuerst ernüchtern, vorsichtiges Hallo, Hände schütteln und das Geld verlangt. Dabei das angebotene Getränk der Hausdame abgeliefert und mich gefragt, ob ich Duschen möchten. Dann ist die Gute auch schon wieder verschwunden und ich konnte kurz im Zimmer unter die Dusche hüpfen. Der Ausblick auf das zu erwartende war aber sehr gut, daher das beste gehoft.

    Als sie dann wieder zurück ins Zimmer gekommen ist, war sie wie ausgewechselt. Sie lachte und kicherte die ganze Zeit, endblätterte sich dabei und zog mich aufs Bett, hocke sich dabei hin und streckte dabei ihren Körper in meine Richtung und vorderte regelrecht die Berührungen an allen Stellen ihres Körpers. Hierbei streichelte Sie meinen kleinen und kraulte mir die Juweln.
    Zuerst war aber Damenrunde, sie daher auf den Rücken beordert und das Verwöhnprogramm gestartet. Sie gab mit ihren Händen hier und da reize am Hinterkopf oder drückte ihn an ihre Muschi, um mir indirekt zu zeigen, wie es ihr gefällt.
    Danach gab es dan ein schönen tiefen BJ, wo sie teilweise aber schon ganz schön gas geben hat und ich sie bremsen musste, sonst hätte ich da schon alles verschossen. Nach einem kurzen Break ging es dann in die Missi, wo sie auch mal den Rythmus die Richtung usw gewechselt hat, beim Doggy hat sie mir ihren Prachthintern schön entgegengereckt und weil es was zum greifen gab, konnte man sie dabei auch schön ranziehen und die Stösse variieren.

    Das Verrückte dabei war halt die ganze Zeit die Kombination aus kichern, lachen und stönen. Die Art hat mich komischerweise total angeheitz und irgndwie war sie mir dadurch super sympathisch.

    Sie hat recht kleine Brüste die auch nicht vormvollendet sind aber das macht meiner Meinung nach der Rest des Körpers zu 100% weg. Der Hintern war mein persönliches Highlight, auch wenn ein riesen Knarre darauf "ein perforiert" ist aber den konnte man so herlich beim Doggy greifen und an sich ranziehen ;)
    Die Bilder auf der Seite sind aber defentiv geschönt. Weniger Bauch und mehr Brüste als in echt. Schade eigentlich, weil Timi das sicher nicht nötig hat und so keine falschen Erwartungen zerstört werden würden^^

    Bei der Empfehlung bin ich mir nicht sicher, so wie es scheint kann sie kein Wort deutsch, komplette Kommunikation mit ihr war von Anfang an in englisch (das spricht sich aber sehr gut und ........... ... .... ... ... ..... ......... .. ... ..... ......... ... ... ....... ...... ... .... ..... .... ... ...... ..... ......... ...................
    .
    .... ... .. ... ..... ...... ....... ...... ... ... ........ ... ... ... ...... ... .. ..... .... .... ... ....... .... ... ............ ...... .......
    .
    ..... ... ...... ........ ..... ... ... ... .... ... ... ..... .. ... ... .. ... ... .. ......... .... ..... ...
    .
    ......... ..
    ........
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden