Goldentime

  1. Da es immer noch genug Leut gibt, die es nicht kapieren wollen, hier nochmal für alle der Hinweis und zwar erstmal dauerhaft und nicht wegklickbar !

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft getreten ist, dass u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind seitdem keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

    Information ausblenden

Sexperten Der Markt ist schwierig geworden

Dieses Thema im Forum "Entree zu Lust und Frust" wurde erstellt von gtlergast, 29. August 2019.

Kostenlos registrieren für erweiterten Zugriff

Bereits registriert ?

Anmelden oder registrieren

OWL Forum - Forum für intimes und geheimnisvolles in OWL und Umgebung's Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Registrier Dich jetzt kostenlos im Forum und starte Diskussionen, schreibe Berichte und führe Gespräche mit anderen.
Zusätzlich kannst Du:
  • interessante Posts liken
  • Threads lesen und updates per Mail gemeldet bekommen.
  • Private Unterhaltungen mit anderen Mitgliedern führen.
Jetzt registrieren!
 
  1. gtlergast

    gtlergast Stammfreier

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    68

    Hallo,

    habt ihr nicht auch das Gefühl das der gesamte paysex Markt schwieriger geworden ist. Wenn ich so auf owl intim schaue, oder auch die anderen Portale: nur noch fake Fotos, aber teilweise so plump gemacht dass ich gar nicht mehr mit der Dame in Kontakt treten will. Dann gibt es Damen, die schmuggeln dann irgendwie ein echtes Foto in die Strecke, der Rest ist Quatsch. Wollen uns die Damen verarschen.

    Der Service ist auch schlechter geworden, beziehungsweise man muss halt mehr bezahlen wenn man einen einigermaßen ordentlichen Service wünscht. Das kann ich ja noch irgendwie verstehen, die Preise haben sich ja in den letzten Jahren grundsätzlich nicht verändert, 120-150 die Stunde vor 10 Jahren müssen ja im Endeffekt auch bei sagen wir 180 die Stunde in der heutigen Zeit ankommen, das wird aber nicht aufgerufen sondern erst im Hinterzimmer besprochen. Das sehe ich ja auch noch irgendwie ein, Inflation usw., alles wird teurer.

    Es gibt auch kaum noch Damen die konstant in der Region bleiben, früher war das anders, heute eben suchen die Damen gar keine Stammkunden mehr, bis auf sehr wenige Ausnahmen, es zählt nur noch der schnelle Euro.

    Die Damen, die man noch so von früher kennt, zu denen man noch Kontakt hat, haben sich auch verändert, ich kenne viele die leider etwas an Gewicht zugelegt haben, ohne jetzt hier Namen zu nennen.

    Es wird immer schwieriger, aber ich denke die Damen tun sich keinen Gefallen damit.

    Sorry, musste jetzt mal sein, ich bin etwas frustriert, war lange raus aus dem Geschäft, jetzt bin ich wieder drin und es hat einfach nicht mehr die Qualität. Das hat nichts mit dem neuen Gesetz zu tun, bitte nicht falsch verstehen!
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden