Goldentime

  1. Da es immer noch genug Leut gibt, die es nicht kapieren wollen, hier nochmal für alle der Hinweis und zwar erstmal dauerhaft und nicht wegklickbar !

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft getreten ist, dass u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind seitdem keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

    Information ausblenden

Bericht Bünde - Sofia

Dieses Thema im Forum "Bielefeld, Herford, Lippe, Bünde, Minden,Gütersloh" wurde erstellt von Faplen74, 30. Juli 2019.

Kostenlos registrieren für erweiterten Zugriff

Bereits registriert ?

Anmelden oder registrieren

OWL Forum - Forum für intimes und geheimnisvolles in OWL und Umgebung's Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Registrier Dich jetzt kostenlos im Forum und starte Diskussionen, schreibe Berichte und führe Gespräche mit anderen.
Zusätzlich kannst Du:
  • interessante Posts liken
  • Threads lesen und updates per Mail gemeldet bekommen.
  • Private Unterhaltungen mit anderen Mitgliedern führen.
Jetzt registrieren!
 
  1. Faplen74

    Faplen74 Da geht mehr

    Registriert seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    97


    Stadt: Bünde
    Name DL: Sofia
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder DL: 100% reale Bilder!
    Treffpunkt: Wohnungsclub
    Club/Agentur:
    Ambiente: Sauber
    Empfang/Kontakt: Nett, durch DL empfangen
    Nationalität: Thailändisch
    Sprache: Englisch, ein bisschen Deutsch
    Alter DL: 22 - 26 Jahre
    Haarfarbe: Brünett
    Haarlänge: Mittellanges Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Schlank
    Oberweite: D - Getunt
    Intimbereich: Teilrasiert
    Tattoos: Dezent am Oberkörper/Arm
    Piercings: Nein
    Service: OV, GV, Massage
    Zeit: 1 Stunde
    Preis: 120€
    Positive Punkte:
    Negative Punkte:
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 90%
    Wiederholungsfaktor: 9 von 10



    Bericht/ Kurzinfo


    Sonja

    Moin..ich habe mich heute mal nach Bünde zu Sonja begeben da ich noch keinen Bericht gefunden hab und die Bilder ganz ansprechend waren. Ich hatte mich schon auf etwas schlimmes rein optisch eingestellt wurde aber positiv überrascht das es doch mal übereinstimmt. Sonja empfing mich nur mit einem Tuch bekleidet. Wir regelten das finanzielle und Sie verschwand um mir ein Wasser zu bringen. In der Zwischenzeit durfte ich in den im Zimmer befindlichen Whirlpool steigen und mich nochmals duschen. War zu Hause schon... aber jetzt konnte ich meinen Schwanz vom Xylocain Spray reinigen...
    Sonja kam wieder und beorderte mich bäuchlings auf die Spielwiese. Es begann eine sehr sanfte Streichel/Druckmassage..deswegen auch nicht die volle Punktzahl. Bei ihr spielt sich alles im sehr zarten Gfsex ab. Nach der Massage durfte ich mich endlich umdrehen und Sonja kümmerte sich um meinen halb erwachten Freund. Und hier zeigte das Xylocain seine volle Wirkung. Normalerweise halte ich ein schönes Blaskonzert von einer optisch ansprechenden DL kaum länger als 10 min aus. Jetzt wurden es 15min mit anschließender Nahkampfaufnahme. Es wurde Missioniert und es dauerte nochmals 10 Minuten bis ich mich endlich entlud. Nach der Reinigung wurde wieder meine Rückseite bearbeitet. Sonja fragte nach einer zweiten Runde was ich natürlich freudig bejahte...und ihr Kopf verschwand wieder zwischen meinen Beinen. Nachdem der kleine wieder groß war wurde aufgesattelt und der wilde Ritt begann. Sonja hielt nicht lange durch und stieg ab um mir daraufhin ihren geilen Arsch hinzuhalten...dieser Einladung konnte ich nicht widerstehen und lochte doggy ein... herrlich..Sie hielt gut gegen und ich durfte mich ein zweites mal entladen. Danach wurde mir nochmals die Dusche im Pool angeboten. Dies nahm ich dankend an da ich doch etwas in's Schwitzen gekommen bin und auch das Öl gerne abduschen wollte.
    Bin sehr entspannt wieder gefahren und komme gern wieder wenn es mich nach einer sanften Behandlung düngt... So hoffe der Bericht hilft weiter
     
    waldmann, leonhard, Aqua66 und 25 anderen gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden