Goldentime

  1. Da es immer noch genug Leut gibt, die es nicht kapieren wollen, hier nochmal für alle der Hinweis und zwar erstmal dauerhaft und nicht wegklickbar !

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft getreten ist, dass u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind seitdem keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

Bericht Osnabrück - Jane Jolie - B213 zum Ersten Mal mit einem Lächeln verlassen

Dieses Thema im Forum "Osnabrück, Nordhorn, Cloppenburg, Oldenburg" wurde erstellt von MassageLover86, 6. März 2019.

Kostenlos registrieren für erweiterten Zugriff

Bereits registriert ?

Anmelden oder registrieren

OWL Forum - Forum für intimes und geheimnisvolles in OWL und Umgebung's Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Registrier Dich jetzt kostenlos im Forum und starte Diskussionen, schreibe Berichte und führe Gespräche mit anderen.
Zusätzlich kannst Du:
  • interessante Posts liken
  • Threads lesen und updates per Mail gemeldet bekommen.
  • Private Unterhaltungen mit anderen Mitgliedern führen.
Jetzt registrieren!
 
  1. MassageLover86

    MassageLover86 Einsteiger

    Registriert seit:
    27. November 2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    49


    Stadt: Osnabrück
    Name DL: Jane Jolie
    Link DL: Dieses Media-Element ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder DL: 100% reale Bilder!
    Treffpunkt: Terminwohnung
    Club/Agentur: Lovepalace OS
    Ambiente: Haus ist eine Bruchbude, das Appartement sehr stilvoll eingerichtet
    Empfang/Kontakt: Sehr nett
    Nationalität: Deutsch
    Sprache: Deutsch
    Alter DL: 22 - 26 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Haarlänge: Mittellanges Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Schlank
    Oberweite: C - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Dezent am Hals und Gesicht
    Piercings: Gesicht und Intimpiercing
    Service: OV, GV
    Zeit: 20 Minuten
    Preis: 50€
    Positive Punkte: Sympathische Ausstrahlung, natürliche Brüste
    Negative Punkte: Küssen etc. kostet extra
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 100%
    Wiederholungsfaktor: 9 von 10



    Bericht/ Kurzinfo


    Jane Jolie - B213 zum Ersten Mal mit einem Lächeln verlassen

    Eigentlich sollte man ja einen großen Bogen um die Bramscher Str. 213 machen. Mein Peilsender führte mich jedoch heute wieder genau dort hin. Hintergrund war das Kaufmich-Profil in welchem eine professionelle Deutsche in der B213 werkelt, zusammen mit Ihrer Freundin Gina Baanxx (mit der Sie sich das Appartement teilt). Ich gehe eigentlich nie zu professionellen, da man wie ich finde eben jenes immer bemerkt. Und auch bei Jane ist das nicht ganz von der Hand zuweisen, jedoch gab Sie mir durchaus das Gefühl von GF6.
    Zuallererst geklingelt, Sie öffnete mir in Freizeitkleidung die Tür, fragte zu wem ich mochte. Ja natürlich zu dir. Die Frage ob ich einen Termin hätte verneinte ich und sie bat um 2 Minuten Geduld. Okay, ich warte vor der Tür. Nach 2-3 Minuten öffnete Sie mir erneut die Tür, diesmal in einem kurzen Schwarzen mit HighHeels. Was ein Anblick! Sie sieht aus wie aus dem Ei gepellt. Einzig in Ihrem Gesicht hat Sie was machen lassen (Botox oder so) aber ansonsten eine absolute Naturschönheit!
    Sie wirkte sehr freundlich und führte mich sogleich ins Verrichtungszimmer. Sehr groß, sauber und ein Bett in der Mitte. Passt so gar nicht zum ranzigen Äußeren des Gebäudes. Kurz das finanzielle geklärt und schon bot Sie mir an mich nochmal frisch zu machen. Da ich kurz vorher geduscht hatte verzichtete ich darauf und wartete bis Sie sich frisch machte. Als Sie dann kam half ich Ihr dabei Ihre atemberaubenden Brüste auszupacken und streichelte diese schonmal. Hier folgte sogleich der erste Hinweis: "Meine Nippel sind sehr empfindlich". Okay alles tutti. Dann versuchte ich Sie zu kussen was Sie mit dem Hinweis auf den vereinbarten Quicky verweigerte. Nun ja okay. Also ab aufs Bett, kurz nach der 69 gefragt und schon befürchtet, dass auch das beim Quicky nicht gehen würde. Aber Nein, 69 macht Sie offensichtlich sehr gerne! Also schön ihre perfekt rasierte Vulva mit der Zunge verwöhnt (Fingern ging auf Grund der Position leider nicht) und Sie schön blasen lassen. Sehr gefühlvoll mit leichtem Hand-Einsatz. Nach einigen Minuten dann die Frage: Wie möchtest du mich nehmen? Sie aufgesattelt und schön reiten lassen. Herrlich diese Titten. Sie spürte wohl nicht genügend was Sie zum Anlass nahm mich zum Doggy aufzufordern. Ich denke Reiten ist nicht so Ihr Ding.
    Sie präsentierte mir daraufhin Ihren Prachtarsch und ich konnte nicht anders als ein paar Mal fest zuzustoßen und das Gummi voll zu machen. War natürlich etwas Schade aber als ich diesen Arsch sah konnte ich nicht .... ..... ....... ... ......... .... .... .... ... ... ... ........ ... ... .. ... ... ...... ......... .... .... ...... .......... ... ... ............... .......... .... ...... .. .......... ... .... ... ......... ....... .. ... .....
    ...... .. ..... .... ..... .... ... ... ..... .... .... ... ... .... ... ..... ........ ......... .....
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden